Zum Inhalt springen

Trotz der enormen finanziellen Belastungen durch die Corona-Krise muss das Land weiter intensiv in eine gute Bildung und Betreuung der Kinder investieren! Denn Bildung ist das Wichtigste, was wir den Kindern für ein erfülltes und erfolgreiches Leben mitgeben können.

Ich werde mich auch weiter dafür stark machen, dass das Bildungssystem in MV vorankommt. Wir brauchen motivierte und gut ausgebildete Lehrkräfte in modern ausgestatteten Schulen, in denen die Kinder und Jugendlichen gern lernen.

Schulen Foto: stockphoto

In 2020 hat das Land ein zusätzliches 200-Millionen-Euro-Paket für die Bildung im Land aufgelegt. Hierfür werde ich mich weiter einsetzten. Somit werden Ausstattung und die Unterrichtssituation an den Schulen weiter verbessert. Auch der Bau neuer Schulen und die Sanierung der vorhandenen müssen weiter ein Schwerpunkt sein. In den vergangenen Jahren wurden bereits rund eine halbe Milliarde Euro in MV dafür ausgegeben. Diese enormen Anstrengungen müssen weitergeführt werden!

Hierfür werde ich mich einsetzen.

Wichtigste Aufgabe für die kommenden Jahre wird es weiter sein, genügend gut ausgebildete Lehrkräfte für unsere Schulen zu gewinnen. Gerade in vielen Schulen im ländlichen Raum werden neue Fachkräfte gesucht! Hier bedarf es auch zusätzlicher Anreize für den ländlichen Raum.

KiTa Foto: stockphoto

Die beitragsfreie KiTa seit Januar 2020 ist die größte finanzielle Entlastung für junge Eltern in unserem Land und insbesondere für das südliche Vorpommern und die Uckermark eine wichtige Unterstützung. Sie wird erhalten.