Zum Inhalt springen

Mir ist wichtig, dass der ländliche Raum, die vielen schönen Dörfer in der Region, für Jung und Alt lebenswert bleiben! In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass das südliche Vorpommern und die Uckermark immer mehr Zuzug erfährt. Viele, die nach der Ausbildung die Region verlassen hatten, kehren nun mit ihren Familien zurück. Junge Familien aus der polnischen Nachbarregion oder aus der hektischen Großstadt suchen bei uns einen neuen Lebensmittelpunkt. Diese positive Entwicklung möchte ich politisch weiter unterstützen!

Titelbild Foto: stockphoto

Familien brauchen gute Kitas und Schulen in der Umgebung, die hochwertig ausgestattet sind und die für alle gut zu erreichen sind! Die beitragsfreie KiTa seit Januar 2020 ist die größte finanzielle Entlastung für junge Eltern in unserem Land und insbesondere für das südliche Vorpommern und die Uckermark eine wichtige Unterstützung. Aber auch Gute und sichere Arbeitsplätze und Ausbildungsmöglichkeiten sind notwendig, damit Familien in der Heimat bleiben können und neue zu uns ziehen.

Hierfür setze ich mich ein!

Titelbild Foto: stockphoto

Mir liegt der soziale Zusammenhalt zwischen den Generationen am Herzen! Es ist wichtig, dass die ältere Generation am alltäglichen Leben bedingungslos teilhaben kann.

Für die Älteren sind u.a. eine flächendeckende ärztliche Versorgung und ein besserer Nahverkehr notwendig. Mobilität ist der Schlüssel für ein uneingeschränktes und selbstbestimmtes Leben im ländlichen Raum! Es ist wichtig den Nahverkehr für alle Generationen attraktiver zu gestalten. Ich unterstütze es sehr, dass das Rufbussystem "ILSE-Bus" eingeführt wurde, mit dem man flexibel sein gewünschtes Ziel erreichen kann. Seit dem Juni 2023 haben wir das Seniorenticket für Deutschland eingeführt, mit dem man für nur 29€ im Monat das gesamte Verkehrsnetz in M-V nutzen kann.

Mobilität Foto: stockphoto